Elektrolok 150 124-8 DB Cargo

Märklin 150 124-8 – #37851

Diese Märklin-Lok aus dem Jahr 2011 ist ein Modell der inzwischen vollständig ausgemusterten Baureihe 150. Es ist eine schwere Güterzuglokomotive der Deutschen Bahn AG in verkehrsroter Grundfarbgebung. Die Baureihe 150 war die größte Bauart der Einheits-Elektrolokomotiven aus dem Neubauprogramm der 50er-Jahre, deren Nachfolger, die Baureihe 151 heute noch auf den Schienen anzutreffen ist. Hier ist die Umbauversion mit rechteckigen Klatte-Einzellüftern, Doppellampen und ohne Regenrinne im Betriebszustand um 2000 dargestellt.

Hier zeige ich den Umbau auf einen Vollsounddecoder, wobei ich einen Trix Werksdecoder einer T44 (Trix 25945) als Basis nehme. Denn die neuen auf dem mSD/3 basierenden Werksdecoder lassen sich mit einem kleinen Trick mit beliebigen Soundprojekten von Märklin bespielen.

weiterlesen →

Reparatur Märklin BR 103.1 (Art.-Nr. 39572) mit C-Sinus-Motor

Auf meinem Schreibtisch landete die Märklin 103.1 (Art.-Nr. 39572) mit C-Sinus-Motor. Die Lok fährt nicht mehr. Zunächst war nicht klar,  was wirklich defekt ist. Das Besondere bei diesem Modell der BR 103.1 ist der C-Sinus-Antrieb, der von einer kleinen separaten Treiberplatine angesteuert wird. Neben dem Decoder, der in einer mtc21-Schnittstelle steckt, gibt es also noch eine Hauptplatine und eine kleine Treiberplatine für den C-Sinus-Motor, außerdem bei diesem Modell noch ein seriell geschaltetes Soundmodul.

weiterlesen →