9×16 mm Lautsprecher für Piko

Seit einiger Zeit verbaut vornehmlich Piko Lautsprecher mit den eher ungewöhnlichen Abmessungen von 9×16 mm statt den bei anderen Herstellern inzwischen fast Standard gewordenen 11×15 mm großen Lautsprechern, auch als „Donau“ bezeichnet.

Ich habe mir in China eine Auswahl von Lautsprechern mit diesen Abmessungen bestellt, um einen passenden für die kleine Piko TGK2 Diesellok zu finden, die ich in einer Version ohne Sound gekauft hatte. In diesem Beitrag berichte ich über meinen kleinen Vergleichstest und gebe zwei Kaufempfehlungen.

9×16 mm Lautsprecher

Wie auch schon die „Donau“-Lautsprecher findet man auch die etwas länglicheren Lautsprecher mit 9×16 mm in diversen Smartphones verbaut. Sie werden bei chinesischen Online-Marktplätzen zu Preisen um 50 Cent pro Stück angeboten. Für meinen Test und den Einsatz in der Piko #52741 habe ich aus diesem Angebot mir 5 Modelle ausgesucht und davon jeweils mehrere Stück bestellt:

Lautsprecher für
Xiaomi Redmi 3 / 3 s /Note 4

Für den Test habe ich folgende Modelle gekauft:

  • ZT-016
  • ZT-018
  • ZT-031
  • ZT-090
  • ZT-105

Der ZT-090 und der ZT-105 kommen ohne selbstklebende Moosgummidichtung, die anderen drei haben diese aufgeklebt. Wobei die Dichtungen nicht unbedingt sehr sauber verklebt sind. Für den Vergleich habe ich daher bis auf einen Lautsprecher auch jeweils die Dichtung entfernt und die Laustsprecher mit Sekundenkleber auf die Schallkapsel geklebt.

Womit wir auch beim Thema Schallkapsel sind. Diese drucke ich mir selber, passende Schallkapseln in 9×16 mm findet man eh kaum.

Schallkapsel

Die Lautsprecher klebe ich auf jeweils eine solche Schallkapsel und löte ein Lautsprecher-Kabel mit JST-Stecker an, so dass ich die Lautsprecher am gleichen Decoder über eine MTC21-Adapterplatine anstecken und schnell austauschen kann. Getestet habe ich mit einem mfx-Decoder von Trix mit dem Soundprojekt der schwedischen T44 Diesellok. Der Sound hat zwei Typhons und einen sehr markanten Dieselsound mit einem schönen Tieftonanteil.

Die Testexemplare

Die Ergebnisse

Von links

ZT-090

  • Schwacher klang, wenig Tiefton

ZT-105

  • Schwacher klang, wenig Tiefton

ZT-016

  • etwas kräftiger, etwas mehr Tiefton

ZT-018

  • sehr kräftig, deutlich Tiefton

ZT-031

  • kräftig, guter Tiefton

Insgesamt erscheint mir der ZT-018 am besten, der ZT-031 mit Klebedichtung, kommt aber auch nah an ihn dran. Den habe ich meiner Piko verbaut.

Hier sind drei STL-Dateien für den Selbstdruck der Schallkapseln in 5, 7 und 10 mm Höhe:

WP 3D Thingviewer need Javascript to work.
Please activate and reload the page.

https://www.mittelleiter-magazin.de/wp-content/stl-files/Schallbox-9x16x5mm.stl

WP 3D Thingviewer need Javascript to work.
Please activate and reload the page.

https://www.mittelleiter-magazin.de/wp-content/stl-files/Schallbox-9x16x7mm.stl

WP 3D Thingviewer need Javascript to work.
Please activate and reload the page.

https://www.mittelleiter-magazin.de/wp-content/stl-files/Schallbox-9x16x10mm.stl

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.