Märklin BR 120 (3653) – Umbau mit Kugellager und Pufferschaltung

Schon länger her aber noch nicht dokumentiert habe ich den Umbau meiner 120 003-9 von Märklin.

Märklin 120 003-9

Als Decoder hatte ich den einfachen fx-Decoder aus dem HLA-Umbauset 60760 verwendet. Der hat einen nicht offiziell dokumentierten AUX-Ausgang, der auf die Funktionstaste F3 gemapped ist. Daran habe ich eine Führerstandbeleuchtung angeschlossen. Außerdem rechts im Bild sieht man den Stützelko:

60760 fx-Decoder mit Stützelko

Weiterhin lässt sich noch ein unverstärkter Ausgang an F1 aktivieren, die Beschaltung ist hier bei HGH dokumentiert: http://www.web-hgh.de/ppt-dl/Decoder-Tuning_pic.pdf

Das Motorschild und die Lagerung der Ankerwelle im Getriebeblock sind mit Kugellagern versehen worden:

Hier zwei Bilder der etwas zu hellen Führerstandbeleuchtung, die muss ich nochmal etwas dimmen:

Wenn ich mir die Lok nochmal vornehme, werde ich ihr aber so oder so einen mSD-Sounddecoder verpassen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.